• Onlinekurs zur Mausarm-Prävention

RSI-Syndrom / Tennisarm / Sehnenscheidenentzündung / Mausarm

Sitzen Sie regelmäßig und viel am Computer, bedienen Maus und Tastatur? Arbeiten Sie häufig im Garten und erledigen das Meiste mit Ihrer „starken Hand“? Dann ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass es zur einseitigen Überbelastung der Armmuskulatur kommt oder vielleicht spüren Sie sogar bereits ein Kribbeln in Arm, Ellenbogen oder Handgelenk. Die fitbase GmbH hat zu diesem Beschwerdefeld nun einen weiteren zertifizierten Präventionskurs: ArmAktiv zur Mausarm-Prävention (RSI-Syndrom). Unter RSI (repetitive strain injury) fallen jegliche Beschwerden und Symptome, die durch einseitige Belastungen bzw. Überlastungen im (Unter-) Arm hervorgerufen werden.  Hierzu zählen u.a. Diagnosen wie Tennisarm, Mausarm, Karpaltunnelsyndrom oder Sehnenscheidenentzündung.

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat den Onlinekurs unter der ID 20180820-1037204 nach §20 SGB V zertifiziert. Der Kurs erstreckt sich über acht Wochen und wurde von Physiotherapeuten und Bewegungswissenschaftlern entwickelt. In Theorie und Praxis werden die Themen in 50 Minuten pro Kurseinheit erarbeitet. Was erwartet Sie?

  • unkomplizierte und einfache Übungen zur Sofort-Hilfe bei Beschwerden
  • eine Kurseinheit pro Woche, flexible zeitliche Einteilung
  • Tipps zur Ergonomie am Arbeitsplatz
  • über 30 Übungen zur Förderung von Kraft und Entspannung
  • telefonische Unterstützung bei Fragen oder Problemen

Erstattung bis zu 100%

Nach vollständiger Teilnahme erhalten Sie eine Bestätigung von uns. Diese Bescheinigung reichen Sie dann einfach bei Ihrer Krankenkasse zur Kosten-Rückerstattung ein. Die Höhe der Erstattung hängt von der jeweiligen Krankenkasse ab und kann bis zu 100% betragen. Auf der Kursseite finden Sie einen Erstattungsrechner, bei dem Sie Ihre Kasse auswählen und den entsprechenden Erstattungssatz erfahren.

zum Kurs

 

 

2018-09-25T14:35:01+00:00Tags: , , , |