Betriebliche Gesundheitsförderung
Digitale & ganzheitliche BGM-Lösungen für Ihre Mitarbeitenden!

Gesunde Mitarbeitende: Das Fundament für Ihren Unternehmenserfolg!

Mit Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) stärken Sie Ihre Mitarbeitenden und deren: Arbeitszufriedenheit – Gesundheit – Motivation – Teamgeist – Leistungsfähigkeit!

Investieren Sie in die wichtigste Ressource Ihrer Mitarbeitenden – die Gesundheit!

BGM Team kontaktieren

Betriebliche Gesundheitsförderung im Unternehmen

BGF: Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen

Schrittwettbewerb

Schritt für Schritt zu mehr Gesundheit in Ihrem Unternehmen! Mit dem fitbase Schrittwettbewerb bringen Sie Ihre Mitarbeiter:innen in Bewegung und fördern zugleich den Teamgeist.

Schrittwettbewerb

BGF-Plattform

Die ganzheitliche Lösung für Ihr BGM! Eine Vielzahl an gesundheitsfördernden Themenschwerpunkten erwartet Sie und Ihre Angestellten.

BGF-Plattform

Online Kurse

Individuelle Gesundheitsförderung die Spaß macht! Ihre Mitarbeiter:innen wählen aus 12 Kursen der Bereiche Bewegung, Ernährung, Enstpannung und Suchprävention.

Online Kurse

Hansefit

Firmenfitness für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter:innen. Gesundheit fördern mit höchster Qualität.

Hansefit

Erfahrungen unserer Kunden

PROSOZ GMBH HERTEN

„Prosoz liegt die Gesundheit der Mitarbeiter*innen am Herzen. Durch fitbase ist es jedem von uns möglich, immer und überall ein Workout zu machen.“
Zum LinkedIN Beitrag

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Sie!

FAQs – Betriebliche Gesundheitsförderung

Wie kommuniziere ich die betriebliche Gesundheitsmaßnahme an mein Team?

Damit die Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung optimal im Unternehmen beworben oder bei den Kolleg:innen kommuniziert werden kann, bieten wir Ihnen ein umfassendes Kommunikationspaket an.

Was ist in dem Kommunikationspaket enthalten?

Das Paket enthält E-Mail Vorlagen, Poster, Flyer und Aufkleber.

Wie lange dauert es bis wir mit der gewählten betrieblichen Maßnahme starten können?

Die Vorlaufzeit beträgt in der Regel 14-Tage.